Event-Highlights in Lech

Die wichtigsten Termine für den Event-Winter in Lech

Der Winter am Arlberg ist lebendig. Zahlreiche Events in Lech machen Ihren Winterurlaub zum unvergesslichen Erlebnis. Eine Auswahl an bevorstehenden Veranstaltungen in der Saison 2018/19:

Ski Opening - Catch me if you can

29. 11. 2018 - 2. 12. 2018

Das legendäre Ski Opening beginnt heuer mit einem neuen Event, "Catch me if you can - die Nacht der langen Schwünge". Dabei fetzen am 29. November 222 Teilmehmer in Zweiergruppen in der Finsternis mit Stirnlampen über die berüchtigte Kandahar-Piste hinab. Tagsdarauf werden die Bahnen in Betrieb genommen.

Das gesamte Wochenende geht es rund: Neugierig auf die neuesten Skimodelle diverser Hersteller? Dann ab zum dreitägigen kostenlosen Skitest! Beim Rendl Parkplatz wartet das "Audi driving experience". 

Samstag Abend performen Anastacia und Mel C und sorgen für eine hitzige Auftakt-Stimmung.

Arlberg Weinberg

Winzertreffen in Lech: 4. - 8. 12. 2018

Internationale Winzer, Weinliebhaber und Genussmenschen versammeln sich vom 4. bis 8. Dezember 2018 zum vierten Mal in Lech Zürs, wenn dort wieder der Arlberg Weinberg stattfindet. Doch aufgepasst: Heuer ist alles anders! Nicht am Messegelände, sondern in ganz Lech Zürs wird in diesem Jahr probiert und genossen. Mit Delikatessen, Charme und edlen Weinen werden der Arlberg sowie der gesamte Ort zu einer Genussoase für Urlauber und Einheimische.

Renommierte Top-Winzer treffen einander am Arlberg und bestätigen damit den Ruf von Lech als “Weltgourmetdorf”.

Spitzen-Weine kombiniert mit köstlichen Gerichten – ein kulinarisches Urlaubshighlight!

Fantastic Gondolas

8. 12. 2018

Das spektakuläre multimediale Kunst- und Musikfestival “Fantastic Gondolas” findet am 8. Dezember 2018 bereits zum achten Mal in Lech am Arlberg statt. Der Rüfikopf verwandelt sich von der Talstation über die Gondeln bis zur Bergstation in eine Bühne für renommierte Video- und Projektionskünstler, DJs, Musiker und bildende Kunstschaffende.

  • Gondelfahrten und Performances der Künstler
  • von 20:00 Uhr bis 2:00 Uhr Früh
  • zwischen 1.450 und 2.350 m Höhe
  • Im Anschluss: Partynacht in den Lecher und Zürser Clubs

Fantastic Gondolas bietet im heurigen Jahr sogar vom 7. bis 9. Dezember Partyprogramm. Ein einziges Wochenende des Feierns steht bevor!

Weihnachtsmarkt Lech

14. 12. 2018 - 17. 12. 2018

Der traditionelle Weihnachtsmarkt am Lecher Kirchplatz wird auch heuer wieder begeistern. Am Sonntag, den 16. Dezember um 18:00 Uhr, wird das Christkind am Weihnachtsmarkt erwartet. Kinder dürfen sich auf eine kleine Überraschung freuen!

Für das leibliche Wohl sorgen Lecher Betriebe und heimische Qualitätsprodukte werden angeboten. Musikensembles, Bläser & Chöre, die den Weihnachtsmarkt musikalisch umrahmen, sorgen für besinnliche Stimmung. Ein Highlight werden das Kinderprogramm sowie das Lagerfeuer sein!

Öffnungszeiten: 15:00 bis 20:00 Uhr

Highlight-Rennen "Der weisse Rausch"

21. 4. 2019

Der Saisonhöhepunkt "Der weisse Rausch" ist inspiriert durch den gleichnamigen Film aus dem Jahr 1931, mit Leni Riefenstahl und der Skilegende Hannes Schneider in den Hauptrollen. Dieser handelt von der jungen Touristin Leni und Skilehrer Hannes Schneider. Beim Fuchsjagd-Rennen gehen sie gemeinsam als Füchse an den Start. Es folgt eine spektakuläre Jagd durch 40 Skifahrer über die Pisten.

Einmal jährlich geht es nun am Vallugagrat mindestens genauso wild zu. Nacht Lift- und Bergbahnen-Schluss am 21. April 2019 werfen sich 555 Teilnehmer aus der ganzen Welt bei einem atemberaubenden Massenstart in den weissen Rausch. Neun Kilometer lang heißt es durchbeißen! So weit fahren Skifahrer, Snowboarder und Telemarker, um als Ziel die Talstation der Galzigbahn zu erreichen.

Die Schnellsten bewältigen die Strecke, inklusive einem 37 Meter hohen Aufstieg zu Fuß, in unter 9 Minuten!
 

  • 555 Teilnehmer aus der ganzen Welt
  • Start: Bergstation Vallugabahn I
  • Ziel: Talstation Galzigbahn
  • Renndistanz: 9 km
  • Höhendifferenz: 1.341 m
  • Bestzeit:  8:14 Minuten
  • Maximale Neigung: 100%
  • Durchschnittliche Neigung: 17%